Hotel Ritterhof, | March 13
6352 Ellmau am Wilden Kaiser
+43 5358 2654
Anfragen
Buchen

Schwimmen

Schwimmer und Sonnenanbeter finden in unserer Region zahlreiche Möglichkeiten für’s Ausdauertraining, zum erfrischenden Plantschen oder entspannt die Seele baumeln lassen. Sie können zwischen best ausgestatteten Schwimmbädern, schönen Bioteichen und Naturbadessen, natürlichen Moorseen und traumhaften Gebirgsseen wählen.

  • ***Hotel Ritterhof Ellmau Badesee Going

Das Kaiserbad Ellmau bietet Ihnen eine kaiserliche Wasserlandschaft mit Erlebnishallenbad und Strömungskanal hinaus ins Freibecken und einen eigenen Bio-Teich. Kinder erwartet ein großartiger Wasser-Spielplatz mit Wasserwerfern, Wasserpilz und eine Sommer- und Winterrutsche sorgen für Nonstop Badespaß. Wohlige Ruhe und Entspannung genießen Sie im Thermalbereich mit Kräuter-Sauna, Kamillen-Dampfbad und Sauna-Warmwasserpool. Durchatmen können Sie in der Eukalyptusgrotte, finnischen Sauna im Tiroler Blockhaus mit FKK-Außenbereich und Relaxen auf Wasserbetten, Infrarotkabinen und Solarium. Das Kaiserbad Ellmau ist im Sommer von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Der Badesee Going wurde von einer internationalen Jury zum schönsten Naturbadesee Tirols gekürt. Suchen Sie sich auf 50.000m² ein Plätzchen zum Entspannen und genießen Sie die Bergluft. Der Badesee mit flachem, weißen Badestrand liegt am Waldrand mit Panoramablick auf das Kaisergebirge. Für kleine und große Kinder bietet der Goinger Badesee eine Kinder- und Nichtschwimmerbucht, eine hundert Meter lange Freiluftrutsche und eine extrabreite Wellenwasserrutsche, einen Erlebnisspielpark mit Piratenschiff und Westösterreichs größter Beachvolleyballanlage mit vier turnierfähigen Plätzen und einem Aufwärmplatz. Ihr Badevergnügen wird zum Ferienhit! Der Badesee Going ist im Sommer bei Schönwetter von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Der Hintersteinersee, der schönste und sauberste Gebirgssee Tirols, versteckt sich Mitten im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser etwa vier Kilometer oberhalb des Ortes Scheffau auf einer Seehöhe von 883 Metern. Der Hintersteinersee übt mit seinem türkisblauen Wasser, in dem sich die Felsgipfel des Kaisergebirges spiegeln, eine beständig stille Faszination aus. Der See mit Trinkwasserqualität verfügt über eine kleine Badeanstalt mit Café am Südufer. Als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren im südwestlichen Ausläufer des Wilden Kaisers bietet das kristallklare Naturjuwel Hintersteinersee auch willkommene Abkühlung nach dem Abstieg.

Der Ahornsee in Söll wurde 2012 neu eröffnet und sorgt im Sommer mit einer Wasserfläche von über 10.000m² und elf Metern Tiefe für Abkühlung und Spaß, wie etwa beim Sprungturm mit „Blobb“. Im Winter dient der Badesee als Beschneiungsteich für Hochsöll.

Weitere Bademöglichkeiten in der Umgebung finden Sie am Schwarzsee in Kitzbühel, Moorsee in Söll, in den Schwimmbädern mit Hallenbad in Wörgl, St. Johann und Fieberbrunn oder im Schwimmbad Oberndorf.