Hotel Ritterhof, | March 13
6352 Ellmau am Wilden Kaiser
+43 5358 2654
Anfragen
Buchen

Kaiserdurchschreitung von Nord nach Süd



Erleben Sie die Faszination der berühmten Felswände, wo Klettergeschichte geschrieben wurde! Ein Taxi bringt Sie ins Kaiserbachtal mitten im Naturschutzgebiet „Kaisergebirge“ zur Griesner Alm in einen wildromantischen Felskessel. Hier starten Sie mit dem Bergführer über einen breiten Weg steil hinauf in Richtung Stripsenjoch Haus. Weiter geht es über den Eggersteig und die Steinernen Rinne am drahtseilversicherten Steig. Dort belohnt eine super Aussicht – nach links geht‘s zum Predigtstuhl, nach rechts zur Fleischbank – Sie wandern mittig durch bis zum Ellmauer Tor (2.006m). Dieser Teil der Route zwischen den schroffen, steilen Felswänden ist sehr beeindruckend. Zusätzliche Etappenbelohnung: Grandioser Ausblick vom Ellmauer Tor! Nun winkt der Gipfel der Vorderen Goinger Halt (2.242m). Der Aufstieg ist anspruchsvoll bei einer leichten, gesicherten Kletterei mit viel Armeinsatz. Dieser Gipfel wird selten bestiegen, daher ist wenig los und das ist gerade das Schöne daran! Nach dem Superblick auf das Söllandl geht’s bergab bis zur Wochenbrunner Alm und mit Taxi zurück nach Ellmau. Zurückgelegte Höhenmeter: 1.200

  • ***Hotel Ritterhof Ellmau Wegweiser


Man braucht dazu: Begeisterung für Bergerlebnisse, gute Bergschuhe, Verpflegung und mind. 1,5l Getränk, Jacke, Kleidung zum Wechseln, Rucksack, Sonnen- und Regenschutz, Kondition für ca. 4 Stunden im Aufstieg (inkl. Pausen)
Geeignet für: Erwachsene und Jugendliche auf Anfrage, mit Kondition für ca. 4 Stunden im
Aufstieg und ca. 2 Stunden im Abstieg, so wie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung
Treffpunkt: Infobüro Ellmau, Dorf 35, 6352 Ellmau

93,00 Euro pro Person inkl. komplette Leihausrüstung und Taxitransfer
31.05. bis 27.09.2016, Di 7 bis 17 Uhr

durchwandern das Ellmauer Tor (2.006m) und steigen zum Finale zur Vorderen Goinger Halt (2.242m) auf.